Quer durch die Welt

Christchurch | Mona Vale Garden Park | Neuseeland

Direkt nach der Landung in Christchurch werden wir in einen Bus geladen und begeben uns auf Stadtrundfahrt. Um die Koffer müssen wir uns nicht kümmern, weil die direkt ins Hotel „Crown Plaza“ gefahren werden.

Unser erster Halt bringt uns zum wunderschönen Mona Vale Garden Park.

Mona Vale ist ein 4 ha großer öffentlicher Park im Vorort Christchurch in Fendalton. Er ist eine der wichtigsten Touristenattraktionen von Christchurch.

Torhaus

Der Christchurch City Council und der Riccarton Borough Council kauften Mona Vale im Juni 1969, um es in einen öffentlichen Park zu verwandeln. Der Kauf von Mona Vale wird dem Bürgermeister von Christchurch, Ron Guthrey, gutgeschrieben. Nach den Erdbeben 2010/11 wurde das Torhaus wie die anderen Gebäude auf dem Grundstück schwer beschädigt und umfassend repariert und restauriert. In dieser Zeit wurde viel dekonstruiert und rekonstruiert. Das Außenmauerwerk wurde bis in die erste Etage abgebaut, bevor es mit Betonsäulen und einem Stahlbetonbalken verstärkt wurde. Das Erdgeschoss wurde neu ausgerichtet und eine Palisadenwand verhindert nun eine seitliche Ausbreitung. Das Ziegeldach wurde abgestreift und die Dachebene verstärkt, bevor die Marseille-Ziegel zusammen mit den Endstücken wieder eingesetzt wurden. Quelle: Wikipedia

Der Avon River trennt den Park vom Wohngebiet.

Das Haupthaus des Parks entstand zwischen 1899 und 1900. Auch dieses Haus wurde bei dem schweren Erdbeben im February 2011 stark beschädigt.

Das Haus wurde liebevoll wieder aufgebaut und restauriert. Wir haben hier ein leckeres Mittagessen bekommen, selbstverständlich neuseeländischer Lammbraten. Yummy!

Die Außenanlagen sind wunderschön und sehr gepflegt.

Rosengarten

Seerosenteich

Jetzt, im Herbst, sind nur noch vereinzelte Seerosenblüten zu finden. Das muss toll aussehen, wenn im Sommer alle Seerosen gleichzeit geöffnet sind.

Wir können uns nur schwer vom Mona Vale trennen. Gerne hätten wir den Park noch genauer erkundet. Wer den Mona Vale Garden Park besuchen möchte, sollte mindestens einen halben Tag einplanen. Wir müssen also dringend noch einmal wieder kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.