Quer durch die Welt

Mit dem Inka Express durch die Anden | von Cusco nach Puno | Peru

Dies ist die Route mit den Highlights, die der Inka Express in rund 10 Stunden bewältigt. Ich bin sehr froh, dass ich diese Reiseart gewählt habe.

Von Cusco bis Raqchi

Pünktlich um 6 Uhr sind wir an der Busstation.

Der Check-in ist problemlos und schnell wird das Gepäck professionell verladen. Dann geht es zügig los.

Vorbei an der Laguna de Huacarpay

Nach circa einer Fahrstunde biegt der Bus plötzlich rechts in eine winzige Straße. Wir befinden uns in der Kleinstadt Andahuaylillas.

Der Bus hält am frühen Morgen vor dieser kleinen, unscheinbaren Kirche. Es braucht einen gehörigen Motivationsschub, damit ich aus dem Bus in die Kälte klettere, nur um eine neue Kirche zu besuchen.

Aber nach dem Betreten der Kirche sind wir überwältigt. Man, wurde hier extrem viel Gold verbaut. Unglaublich, ich bin geblendet von dem Schmuckstück. Jeder Zentimeter der Kirche San Pedro Apóstol de Andahuaylillas ist mit Gemälden und Schnitzereien bedeckt. Aufgrund dieser Ausstattung wird das Gotteshaus aus dem 16. Jahrhundert auch „Sixtinische Kappelle der Anden“ genannt.

Obwohl es heute morgen noch recht kühl ist, haben die Händler auf dem Plaza de Armas Andahuaylillas bereits ihre Stände aufgebaut.

Ich liebe diese kleinen, bunten Tuk Tuk

Hier eins in rot.

Die Straße folgt auf ihrem weiteren Weg überwiegend dem Rio Urubamba. Sicherlich hat der Fluß, der irgendwann im Amazonas endet, diese Schluchten und Täler geschaffen.

Aus dem fahrenden Bus zu fotografieren ist nicht so leicht.

Quiquijana

Nach fast 2 Stunden Fahrtzeit erreichen wir die Ausgrabungsstätte von Raqchi. Die alte Inkastadt liegt auf 3.480m und ich versuche, mich in der Schnelligkeit einem älteren peruanischen Ehepaar bei der Besichtigung anzupassen, damit ich bloß keine Schnappatmung bekomme.

to be continued…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.